Rundblick-Unna » Pkw-Vandalismus und Kelleraufbrüche in Unna

Pkw-Vandalismus und Kelleraufbrüche in Unna

In der Nacht zum stillen Feiertag haben Autovandalen und Kellereinbrecher in Unna ihr Unwesen getrieben. In beiden Fällen sucht die Kreispolizeibehörde Zeugen und bittet weitere mögliche Geschädigte, sich zu melden.

Die Pkw-Vandalen schlugen in Billmerich zu, Straße Auf der Höhe. Bisher meldeten sich 4 betroffene Autohalter. An ihren Fahrzeugen wurde jeweils der linke Außenspiegel abgebrochen bzw. beschädigt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

An der Königsborner Straße im Stadtteil Massen brachen Ganoven in einem Gebäudekomplex eine Vielzahl von Kellerräumen auf. Bisher ist bekannt, das zwei Fahrräder entwendet wurden.

Ansprechpartner für weitere Anzeigen und Hinweise ist die Polizei in Unna unter 02303-921-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Kommentieren