Rundblick-Unna » Pkw-Fahrerin (80) landet beim Einparken im Garten

Pkw-Fahrerin (80) landet beim Einparken im Garten

Vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme hat am gestrigen Nachmittag eine ältere Dame bei einem Einparkmanöver in Kamen die Kontrolle über ihren Wagen verloren und ist in einem Garten gelandet. Sie wurde leicht verletzt.

Die 80 jährige Bönenerin wollte an der Hermann-Löns-Straße in Höhe Hausnummer 7 einparken. Möglicherweise aus gesundheitlichen Gründen widerfuhr ihr ein Missgeschick – sie rollte  über die Parkfläche hinaus durch eine Zufahrt in den Garten und kam erst hier an der Grundstücksgrenze zum Stehen. Sie beschädigte einen weiteren PKW, eine Mauer und diverse Pflanzen.

Die leicht verletzte Unfallfahrerin wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 11 000 Euro.

– Ein aktueller Bericht dazu vom heutigen Dienstag: http://www.abendblatt.de/region/article209301241/Versicherungen-fordern-Alle-Senioren-ab-75-zum-Fahrtest.html

Kommentieren