Rundblick-Unna » Piratenfraktion vor der Wiedergründung: Heike Palm tritt zurück, Christian Ross rückt nach

Piratenfraktion vor der Wiedergründung: Heike Palm tritt zurück, Christian Ross rückt nach

Auferstanden aus Ruinen – oder wie der Phoenix aus der Asche… so ersteht die Piraten-Fraktion im Rat der Stadt Unna wieder auf. Heike Palm, bislang noch fraktionslose Piratin im Stadtrat, wird am Montag Bürgermeister Werner Kolter schriftlich mitteilen, dass sie ihr Ratsmandat niederlegt. Damit macht sie den Weg für einen Nachrücker frei:  Christian Ross (im Bild oben) wird es sein, der zusammen mit Ralf Schaefer das Piraten-Duo im Kreistag bildet.

Gemeinsam mit dem ebenfalls noch fraktionslosen Ratspiraten Christoph Tetzner wird Ross eine neue Zweimann-Piratenfraktion bilden. Heike Palm hatte ihr Bündnis mit Tetzner aufgrund inhaltlicher Unstimmigkeiten im Herbst aufgelöst. Seither saßen die früheren Fraktionskollegen als Einzelpiraten im Stadtrat.

Piraten Unna

Seit Herbst getrennt im Rat: Christoph Tetzner und Heike Palm, die am Montag ihr Mandat niederlegt und aus dem Rat ausscheidet.

 

„An dieser Stelle muss man Heike Palm einfach danken, dass sie so zum Vorteil der Partei entschieden hat“, äußerte sich Tetzner am Sonntagabend anerkennend zu Palms Entschluss. Zusammen mit Christian Ross wolle er nun zügig in den nächsten Tagen die Fraktion wiedergründen und den Fraktionsvorsitz abstimmen. „Auch folgt dann die Ausschussbildung bzw. Umbesetzung,  sobald sich alle  Sachkundigen Bürger im Klaren sind, ob sie weitermachen.“

Das genaue Vorgehen wollen Tetzner und sein neuer Fraktionskollege Christian Ross im Laufe des Montags mit der Stadtverwaltung abklären. Die inhaltliche Ausrichtung der Arbeit wird auf einer weitere Ortsmitgliederversammlung im März abgestimmt.

Die Sitzung am heutigen Sonntag, auf der Heike Palm ihre Entscheidung zur Rückgabe ihres Ratsmandats traf, sei „sehr sachlich und ruhig“ verlaufen, bilanziert Tetzner in einer Pressemitteilung am Abend. „Alle Piraten haben sich für die Zukunft der Fraktion interessiert.“

Kommentieren