Rundblick-Unna » Pfleger klaut Senioren im Altenheim mehrere 1000 Euro – Motiv: Kostspieliger Lebensstil der Ehefrau

Pfleger klaut Senioren im Altenheim mehrere 1000 Euro – Motiv: Kostspieliger Lebensstil der Ehefrau

Der „kostspielige Lebensstil“ seiner Gemahlin bringt einem 33jährigen Pfleger nun jede Menge Ärger vor Gericht ein.

Der Mann wurde heute in einem Altenheim in Dortmund-Sölde auf frischer Tat beim Diebstahl ertappt. In einer ersten Vernehmung gestand er gleich 20 weitere Taten. All diese Diebstähle hatten Bewohner des Seniorenheims seit Anfang vorigen Jahres bei der Polizei angezeigt. Umfangreiche Ermittlungen führten schließlich zu dem 33-jährigen Pfleger, dem zunächst aber nichts nachzuweisen war. Bis heute – da tappte er in die Falle.

Als Motiv dafür, ihm anvertraute Senioren beklaut zu haben, nannte er Geldsorgen – und den „kostspieligen Lebensstil“ seiner Frau. Die Schadenssumme beläuft sich nach Information der Dortmunder Polizei auf mehrere 1000 Euro.

Kommentieren