Rundblick-Unna » Peugeot-Fahrerin (25) rammt Laster

Peugeot-Fahrerin (25) rammt Laster

Zwei Unfälle am Autobahnkreuz Dortmund/Unna. Mittwochmittag krachte es in Richtung Bremen, am Morgen bereits in Richtung Köln: Dort ist eine 25-Jährige aus Fröndnberg gegen 5:40 Uhr in einen Lastwagen gefahren.

Beim Auffahren Laster gerammt und über die Fahrbahn geschleudert

Nach ersten Zeugenaussagen fuhr die 25-jährige Frau mit ihrem Peugeot gerade auf die A 1 in Richtung Köln auf. Aus bislang ungeklärter Ursache rammte die Frau einen Lkw auf der Hauptfahrbahn, rutschte im weiteren Verlauf über die komplette Fahrbahn und kam erst an der Mittelschutzplanke zum Stehen.

In Folge des Unfallgeschehens kam es beim Versuch mehrerer nachfolgender Fahrzeuge auszuweichen, zu weiteren Unfällen unter Beteiligung von vier Pkw.

Bei den Zusammenstößen verletzten sich die junge Fröndenbergerin und ein 39-Jähriger Pkw Fahrer aus Selm. Zwei Rettungswagen brachten beide Leichtverletzten in umliegende Krankenhäuser.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle waren zwei Fahrstreifen gesperrt. Der Verkehr staute sich zeitweise auf bis zu drei Kilometern.

Nach polizeilichen Schätzungen entstand ein Sachschaden von fast 30.000 Euro.

Kommentieren