Rundblick-Unna » Pärchen flüchtet nach Wohnungseinbruch über Hansastraße

Pärchen flüchtet nach Wohnungseinbruch über Hansastraße

Ein weiterer Wohnungseinbruch am hellen Tag in Unna. Am Freitagmittag stieg ein junges Pärchen gegen 13.15 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Hansastraße ein. Die zwei durchwühlten die Räumlichkeiten und entwendeten Schmuck; sie waren gerade fertig mit ihrem kriminellen Tun, als die Hausbewohnerin zurückkehrte und gerade noch sah, wie eine junge Frau und ein junger Mann aus dem Haus über die Hansastraße in Richtung Stadtmitte flüchteten.

Sofort eingeleitete polizeiliche Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ, teilt die Kreispolizei heute Morgen mit. Eine nähere Beschreibung war der Hausbewohnerin leider nicht möglich.

Relevante Hinweise erbittet die Polizei in Unna unter 02303-921-3120 oder 921-0.

Kommentieren