Rundblick-Unna » Opel prallt in Kurve mit Jaguar zusammen – Säugling schwer verletzt

Opel prallt in Kurve mit Jaguar zusammen – Säugling schwer verletzt

Bei einem folgenschweren Unfall ist am Dienstagnachmittag in Hamm-Rhynern ein 5 Wochen alter Säugling schwer verletzt worden; in einer Kurve stieß der Opel der Familie mit einem entgegen kommenden Jaguar zusammen.

Wie die Polizei berichtet, passierte das Unglück gegen 15.30 Uhr auf dem Osttünner Weg. Die 54jährige Fahrerin des Opel Astra fuhr in nördliche Richtung, ihr Fahrzeug war mit insgesamt vier Personen besetzt. Im Kurvenbereich krachte der Astra mit dem entgegen kommenden Jaguar eines 31jährigen Mannes aus Hamm zusammen.

Schwere Verletzungen erlitten die Opelfahrerin sowie ein 5 Wochen alter Junge im Auto, beide wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Beifahrer wurde leicht verletzt, wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben.

Der Jaguar war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Kommentieren