Rundblick-Unna » Öffentliche Gedenkfeier für Michael Hoffmann

Öffentliche Gedenkfeier für Michael Hoffmann

Für den am 29. Oktober plötzlich verstorbenen SPD-Fraktionsvorsitzenden Michael Hoffmann, der drei Jahrzehnte im Rat die Geschicke Unnas maßgeblich mitgestaltete, wird es am Freitag, 28. November, um 16 Uhr noch eine öffentliche Gedenkfeier in der Stadthalle geben.

Zu der Erinnerungsstunde lädt der SPD-Stadtverband herzlich alle Bürgerinnen und Bürger ein, die Michael Hoffmann zugetan waren und seinen Verlust betrauern.

Der unerhört bekannte und beliebte Lokalpolitiker war am Dienstag unter überwältigender Anteilnahme der Unnaer Bürger auf dem Südfriedhof beigesetzt worden. Zum Abschluss der würdevollen, schlichten Trauerfeier erklang in der Trauerhalle das „Unna-Lied“ – was manchem niedergeschlagenen Begräbnisbesucher spontan ein Lächeln aufs Gesicht zauberte…

 

Kommentare (4)

  • Martina Tsatsoulis

    |

    Eine schöne Idee!

    Antworten

  • Uwe Becke

    |

    Ich habe lange Jahre mit ihm politisch zusammen gearbeitet. Auch wenn wir nicht immer einer Meinung waren, haben wir trotz allkem immer für eins gearbeite : Für Unna !! Für Unna gab er all seine Kraft. Ich werde ihn Vermissen.

    Antworten

  • Uwe Becke

    |

    Sorry, wenn ich einige Schreibfehler in meinem Kommentar habe.

    Antworten

  • Elfie Blees

    |

    Michael, der Visionär, der alles im Blick hatte, blitzschnell das Thema wechseln konnte, der Gartenfachmann, der wunderbare Koch, der Sportler, der Familienmensch, der Nachbar, dem ich meine Meinung sagen konnte, der mit uns/mir immer auch das Gartenarbeitspausenschnäpschen genoß, und das Leben sowieso. Michael, Du fehlst.

    Antworten

Kommentieren