Rundblick-Unna » Noch im Mai durchgängig auf Alleenradweg ab Königsborn radeln

Noch im Mai durchgängig auf Alleenradweg ab Königsborn radeln

Das freut Pedalritter: Noch im Mai wird der Alleenradweg von Königsborn nach Welver durchgehend beradelbar sein. Am heutigen Montag startete die Asphaltierung eines weiteren Steckenabschnitts: ca. 2,5 Kilometer sind es im Bönener Ortsteil Lenningsen. Das teilt der Kreis-Fachbereich Bauen unter seinen aktuellen Ankündigungen mit.

Bis zum Ende der Woche sollen die Arbeiten zwischen Dorfstraße und Spielplatz Lenningsen abgeschlossen sein. Im Wonnemonat Mai sollen Fahrradfahrer den neuen Weg dann durchgängig nutzen und genießen können.

Die gesamte Maßnahme inklusive Brücken- und Rampensanierung kostet rund 2,7 Millionen Euro. Davon muss der Kreis aber nur jeden vierten Euro selbst zahlen: Zu 75 Prozent finanziert das Land den Bau – es hat dafür ein eigenes „Alleenradwegeprogramm“.

 

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Na, dann kann ich ja bald mit dem Fahrrad zu euch kommen.

    Antworten

Kommentieren