Rundblick-Unna » Noch bis Freitag mitvoten für den Blitzmarathon: In jeder Stadt stehen 2 bis 5 Messpunkte zur Wahl

Noch bis Freitag mitvoten für den Blitzmarathon: In jeder Stadt stehen 2 bis 5 Messpunkte zur Wahl

Wo darf´s denn sein? Wo soll sich die Polizei am Donnerstag kommender Woche blitzen? An der Kleistraße in Massen? An der Massener Straße? An der Hemmerder Dorfstraße? Oder an der Dortmunder Straße in Höhe des Afferder Friedhofs? Oder in Fröndenberg: besser an der Ostbürener– oder an der Bausenhagener Straße?

Per Voting können alle Bürger noch bis einschließlich Freitag über ihren „must have“-Kontrollpunkt abstimmen. Die Voting-Frist für den dritten bundesweiten Blitz-Marathon ist bis zum 10. April verlängert worden.

Damit nicht jeder Bürger zielgerecht nur für eine Tempokontrolle vor der eigenen Haustür voted, hat der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde für jede Stadt und Gemeinde eine Vorauswahl getroffen. Zwei bis fünf Messstellen stehen den Bürgern für ihr Voting jeweils zur Wahl. Die Auswahl richtete sich nach den Beobachtungen der Polizei, inwieweit die Geschwindigkeit an der fraglichen Stelle durchschnittlich eingehalten oder eben überschritten wird. Zudem wurde darauf geachtet, dass sich nicht sämtliche Messstellen im selben Ortsteil ballen, sondern sich halbwegs übers Stadtgebiet verteilen. Für Unna sind dementsprechend vorgeschlagene Messpunkte in Massen, Hemmerde, Königsborn/Afferde und dem westlichen Innenstadtgebiet herausgekommen.

„Überhöhte oder nicht angepasste Geschwindigkeit sind weiterhin der Killer Nr.1 auf unseren Straßen“, mahnt die Kreispolizei in ihrer Ankündigung zum 3. bundesweiten Blitzmarathon am 16. April. Gegenüber 2013 entwickelte sich die Bilanz 2014 in vierfacher Hinsicht negativ:

  • Mehr Unfälle mit verletzten Menschen – vorher 810, jetzt 866
  • Mehr Verunglückte – vorher 1018, jetzt 1082
  • Mehr Schwerverletzte -vorher 123, jetzt 183
  • … und mehr als doppelt so viele Tote: im Vorjahr 5, nun 11.

„Aus diesem Grund wird die Geschwindigkeitsüberwachung weiterhin eine Schwerpunktaufgabe der Kreispolizeibehörden bleiben. Im ganzen Jahr, jeden Tag und rund um die Uhr!“, unterstreicht die Unnaer Polizei.

Wer voten möchte, folge dem Link unter www.unna.polizei.nrw.de .

Die vorab ausgewählten Messstellen in den Städten und Gemeinden der Kreispolizeibehörde Unna (Lünen zählt zur Direktion Dortmund):

Unna 
Kleistraße
Hemmerder Dorfstraße
Massener Straße
Dortmunder Straße (Friedhof Afferde)

Fröndenberg 
Bausenhagener Straße
Ostbürener Straße

Holzwickede 
Schwerter Straße
Natorper Straße

Selm
Lünener Straße
Kreisstraße
Sandforter Weg

Werne 
Münsterstraße/Hansaring
Kamener Straße
Horster Straße

Bergkamen 
Nordfeldstraße
Kleiweg
Rotherbachstraße
Werner Straße (Höhe Königstraße)

Kamen 
Weddinghofer Straße
Münsterstraße
Lünener Straße (Ortsdurchfahrt Kamen)
Wasserkurler Straße
Westicker Straße (Höhe Vahle)

Bönen 
Kamener Straße
Friedhofstraße

Schwerte 
Hagener Straße (Wandhofen)
Ostberger Straße
Ruhrtalstraße
Villigster Straße

Kommentare (30)

Kommentieren