Rundblick-Unna » Neuschnee bremste Verkehr auf A45 aus

Neuschnee bremste Verkehr auf A45 aus

Leise rieselt der Schnee… auf der A 45 (Sauerlandlinie) sind die Verkehrsteilnehmer am Ostermontagmorgen buchstäblich eiskalt erwischt worden – bis zu 10 cm Neuschnee sorgten für abrupte Rutschpartien, berichtet der WDR.
Von bis zu 30 km Länge war der Stau bis zum Mittag immerhin auf 4 km abgeschmolzen – es wurde fleißig gestreut, die weiße Pracht ist schon wieder abgetaut.
Nichtsdestoweniger heißt es heute – und auch in den nächsten Tagen – supervorsichtig fahren: Es ist Nachtfrost angesagt, und viele Autofahrer sind schon auf Sommerreifen umgestiegen. Nur kurz zur Erinnerung: Am Sonntag voriger Woche war mit 24 Grad gefühlter Sommer…
Frühling

Kommentare (2)

  • klaus

    |

    April. …April. ….

    Antworten

    • Redaktion Rundblick-Unna.de

      |

      Nö, Fakt. :-)

      Antworten

Kommentieren