Rundblick-Unna » Neujahrsgottesdienst in der Stadtkirche

Neujahrsgottesdienst in der Stadtkirche

Die Evangelischen Gemeinden in Unna feiern am Neujahrstag, 1. Januar 2014, einen gemeinsamen Gottesdienst. Beginn ist um 16 Uhr, wenn alle ausgeschlafen haben.

Im Gottesdienst gehen die Gläubigen der Frage nach: „Was wird das neue Jahr bringen?“ Das kirchliche Motto spricht 2014 von Glück und Gottes Nähe „Gott nah zu sein, ist mein Glück“.

An der Schwelle zum neuen Jahr wollen wir Gott um Begleitung und Segen bitten. Neben viel Musik wird im Mittelpunkt des Gottesdienstes die Gelegenheit zu einer persönlichen Segnung sein. Die Pfarrerinnen Katrin Camatta aus Königsborn und Barbara Dietrich aus Unna gestalten den Gottesdienst gemeinsam.

Kommentieren