Rundblick-Unna » Neues Jahr startet mit stabilen Energiepreisen und voraussichtlich Rückzahlungen

Neues Jahr startet mit stabilen Energiepreisen und voraussichtlich Rückzahlungen

Da der Winter im zu Ende gehenden Jahr praktisch ausgefallen ist, dürfte 2015 für die meisten Kunden der Stadtwerke Unna erfreulich beginnen. Sie haben weniger Erdgas verbraucht und können entsprechend mit Rückzahlungen rechnen.

Die Gesamtmenge des von den Stadtwerken gelieferten Erdgases lag 2014 um ein Fünftel unter der des Vorjahres. Die Tarife bleiben überall im Kreis weitgehend stabil, ebenso die Kosten für Strom. Für Kunden der Stadtwerke Fröndenberg und der Stadtwerke Lünen beginnt das Jahr sogar besonders angenehm: Ihre Energieversorger kündigten ihnen bereits vor Weihnachten Kostensenkungen an.

In Unna waren bis zum 17. Dezember die Zählerableser unterwegs – die Stadtwerke hatten mit dieser Aufgabe die Fachfirmen U-Serv GmbH und W-Serv GmbH betraut. Viele Kunden lasen die Zählerstände aber auch selbst ab. Die Abrechnungen sollen Ende Januar an die 33.500 Stadtwerkekunden verschickt werden.

Kommentieren