Rundblick-Unna » Neues Jahr, neue Kanäle: Kiefernweg im Unnaer Süden wird acht Monate zur Baustelle

Neues Jahr, neue Kanäle: Kiefernweg im Unnaer Süden wird acht Monate zur Baustelle

Neues Jahr, neue Kanalisation. Für acht Monate wird der Kiefernweg im Unnaer Süden ab Ende Januar zur Baustelle. Die Stadtbetriebe informieren die Bürger am Mittwoch, 14. Januar,  ausführlich über die Baumaßnahmen.  Die Informationsveranstaltung beginnt um 18 Uhr im Stadtteilzentrum Süd, Erlenweg 10. Ortsvorsteherin Ingrid Kroll moderiert.

Neue Kanäle werden am Kiefernweg notwendig, weil die  vorhandenen Kanalrohe nzwischen veraltet und baulich in einem schlechten Zustand sind, schreiben die Stadtbetriebe. Deswegen erneuern sie das Leitungssystem gleich zu Beginn des neuen Jahres. Die Anlieger müssen sich darauf einstellen, dass sie teilweise nur eingeschränkt zu ihren Grundstücken gelangen können.

 

Kommentieren