Rundblick-Unna » Neues Angebot der Ev. Kirche: Eltern shoppen – Kinder haben Spaß im Jugendkeller

Neues Angebot der Ev. Kirche: Eltern shoppen – Kinder haben Spaß im Jugendkeller

Mama und Papa erledigen in Ruhe ihre Samstagseinkäufe – während sich ihre Sprösslinge im Jugendkeller des Martin-Luther-Hauses vergnügen. Malen, zeichnen, basteln, einfach Spaß mit anderen Kindern haben. Mit einem neuen Betreuungsangebot startet am Samstag (18. April) die Ev.Kirchengemeinde Unna: Sie lädt von 11.30 bis 13 Uhr alle Sechs- bis Achtjährigen zum fröhlichen Spielen und Basteln in den Jugendkeller ein, während die Eltern in dieser Zeit in der Stadt ihre Wochenend-Besorgungen erledigen können.

Pfarrer Johannes Doering

Neues Angebot für Kinder: Pfarrer Johannes Doering.

Die Gemeinde plant dieses neue Betreuungsangebot künftig regelmäßig einmal im Monat:  das nächste Mal am Samstag, 30. Mai. Die Altersgrenze wird nicht in Stein gemeißelt sein, versichert Pfarrer Johannes Doering: „Wenn ein Kind schon neun Jahre ist und gern mitmachen möchte, ist es natürlich genauso herzlich eingeladen.“

Eltern und Kinder finden den Jugendkeller am Kirchplatz 5, Eingang an der Rückseite des Martin-Luther-Hauses. Die Spiel- und Bastelangebote bereiten langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterinnen der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit vor. Die Gemeinde plant damit ausdrücklich keine „Kinderaufbewahrung“, sondern möchte den jungen Besuchern kurzweilige eineinhalb Stunden bieten.

Anmelden muss man sich nicht: Wer Lust hat (auf spielen, kreativ sein, auf andere Kinder), ist ab 11 Uhr im Jugendkeller willkommen. Fragen beantwortet gern Pfarrer Doering, Tel. 02303-13289.

Kommentieren