Rundblick-Unna » Neue Klassenkameraden am GSG: Welse, Garnelen und Wasserpest

Neue Klassenkameraden am GSG: Welse, Garnelen und Wasserpest

Die 5c des Geschwister-Scholl-Gymnasiums hat neue Klassenkameraden. Foto: GSG Unna

Die 5c des Geschwister-Scholl-Gymnasiums hat neue Klassenkameraden. Foto: GSG Unna

Seit einigen Wochen lernen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in ihrem Klassenraum nicht nur Wichtiges in den üblichen Fächern, sondern kümmern sich auch um neue Mitbewohner. Zwerggarnelen, Panzerwelse und die Wasserpest neben weiteren Aquarium-Pflanzen bereichern seit kurzem die Klasse. Das dazu gehörige Aquarium ist im November aufgestellt worden und wird seither in regelmäßigen Abständen um neue Bewohner erweitert. In Kürze kommen noch Platys hinzu.

Große Begeisterung der Schüler

Das neue Projekt des ELA-Zweiges wurde mit großer Begeisterung bei den Schülerinnen und Schülern der Klasse aufgenommen. Sie kümmern sich unter anderem gemeinsam und gewissenhaft um die Fütterung und Pflege der Tiere und Pflanzen, die Säuberung des Aquariums und des Filters und sie kontrollieren regelmäßig die Temperatur des Wassers. Auch ein Teil-Wasserwechsel 1x pro Woche gehört zum Aufgabenspektrum. Bei diesen gemeinsamen Arbeiten werden somit Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein – zwei Kernkompetenzen der Freiarbeit im ELA-Zweig – gefördert.

Die Schülerinnen und Schüler haben bereits eine Menge über das Leben im Wasser und den Aufbau und das Einrichten eines Aquariums gelernt. So hat es im November einen Projekttag zur Einrichtung des Aquariums gegeben.

Kommentieren