Rundblick-Unna » Neue Baustellen in Unna-Innenstadt: Sanierung des Kortelbachs für 6,6 Mio.

Neue Baustellen in Unna-Innenstadt: Sanierung des Kortelbachs für 6,6 Mio.

Neue Baustellen tun sich ab April in der Unnaer Innenstadt auf. Der Grund ist die umfassende Sanierung des unterirdisch verlaufenden Kortelbachs durch die Stadtbetriebe Unna. Sie informieren heute Abend ab 18 Uhr im Ratssaal des Rathauses ausführlich darüber, was in welchem Zeitabschnitt geplant ist. 

Von den Bauarbeiten betroffen ist besonders der Bereich der Morgen- und Märkischen Straße.

Der Kortelbach in seinem unterirdischen Verlauf vom Bornekamp in Richtung Norden wird von Abwasser befreit, die Stadtbetriebe bauen einen neuen Kanal. Dieser wird bis zu 10 Metern unter der Erde u. a. unter dem Ostring entlang laufen.

Die Stadtbetriebe Unna investieren in das Kortelbach-Projekt rund 6,6 Mio. Euro.

Foto: Stadtbetriebe Unna

Kommentare (6)

Kommentieren