Rundblick-Unna » Netzwerk Königsborn gibt Wissen weiter

Netzwerk Königsborn gibt Wissen weiter

Die Netzwerker aus Königsborn haben ihr Wissen im Stadtteil weitergereicht. Foto: Stadt Unna

Die Netzwerker aus Königsborn haben ihr Wissen im Stadtteil weitergereicht. Foto: Stadt Unna

Warum teure Referenten holen, wenn die Kompetenz vor Ort zu Hause ist? Nach diesem Grundsatz hat sich das Netzwerk Königsborn bereits zum zweiten Fachtag getroffen. Die Netzwerker haben sich gegenseitig fortgebildet und so hohe Kosten gespart. Themen waren Kinderschutz, Hilfe für Helfer, Stadtteilentwicklung und Gewaltprävention.

Gerade sensible Themen, wie „Kinderschutz in Königborn“ wurden mit einem gemeinsamen Gedanken in der Arbeit getragen. Es wurde klar, dass dieses Querschnittsthema die Verantwortung auf alle Handelnen überträgt. Die Fachkräfte nahmen sich dieser Herausforderung an und wollen künftig gemeinsam handeln.

Knapp 50 Menschen aller sozialen Berufe nahmen an den insgesamt vier verschiedenen Workshops teil. Dort brachten sie ihre Fachkompetenzen für die weitere Arbeit im Stadtteil ein.

Kommentieren