Rundblick-Unna » Natronlauge brannte – weder Verletzte noch Gasaustritt

Natronlauge brannte – weder Verletzte noch Gasaustritt

Keine Verletzten, keine giftigen Gase freigesetzt: Ein Chemieunfall heute Mittag im Indupark ging glücklichweise glimpflich aus. Am Mittag brannten in einem Industriebetrieb an der Alfred-Nobel-Straße plötzlich 1500 Liter Natronlauge. Mit den Löscharbeiten ist die Feuerwehr inzwischen fertig; ein ABC-Einsatzkommando holte am Nachmittag noch das Aluminium aus der Natronlauge. Die Chemiekalie wird für viele Industrieproduktionen und für Laborzwecke verwendet.

Unterstützung bekam die Feuerwehr Unna bei ihrem Einsatz von Kameraden der Wehren Kamen und Schwerte.

 

Kommentieren