Rundblick-Unna » Narrenschiff modelt Erfolgs-Sommerstück „Under the greenwood tree“ auf winterlich um

Narrenschiff modelt Erfolgs-Sommerstück „Under the greenwood tree“ auf winterlich um

Mit “Shakespeare im Park” zeigte das Theater Narrenschiff (tn) im Sommer 2014 sein erstes open-air Programm auf dem Westfriedhof. Im Rahmen von Summertime wurden Szenen aus Shakespeares Komödien zu einem Irrungen- und Wirrungenspiel zusammengebracht.
Aufgrund des großen Erfolges beschloss das tn daher, das Programm in der Winterzeit auf die Bühne zu bringen: Es zeigt „Under the greenwood tree“ am kommenden Sonntag, 14. 12., um 18 Uhr im Theatersaal der Lindenbrauerei.
Eine neue Herausforderung für das Ensemble, denn besonders war die sommerliche Atmosphäre auf dem Westfriedhof. „Dennoch möchten wir das unterhaltsame Spiel auch in der kalten Jahreszeit zeigen, haben einige Szenen verändert, wenige Neubesetzungen vorgenommen und so eine neue Collage für die tn-Bühne konzipiert“, verspricht tn-Regisseur André Decker. „Under the greenwood tree“ – ein Abend über das Verlieren, Verwechseln, Finden der Liebe und den Spaß der Waldgeister an dieser Liebduselei.
tn under the greenwood tree

Das Ensemble im Sommer auf dem Westfriedhof.

„Einerseits ist es eine Herausforderung für uns, das Open-Air -Spektakel auf die tn-Bühne zu verlagern, da wir da ja nicht Mutter Natur als Kulisse verwenden können, die ja auch einen Teil des Zaubers ausgemacht hat. Andererseits hat man auf der Bühne auch andere Möglichkeiten. So haben wir unser Program um 20 Minuten ergänzt- Szenen, die zuvor eingekürzt wurden, um das Stück an die Umstände des Westfriedhofs anzupassen.“ Zitat André Decker.
Weitere Vorstellungen: 19./20./21.12., sonntags um 18 Uhr 
Karten sind im i-Punkt im zib sowie unter mail@theater-narrenschiff.de oder 02303-770505 erhältlich.

Kommentieren