Rundblick-Unna » Nächtliche Baustellen-Randalierer in Pelkum gestellt

Nächtliche Baustellen-Randalierer in Pelkum gestellt

Sie randalierten mitten in der Nacht wüst auf einer Baustelle herum. Mehrere durch Lärm aufgeschreckte Zeugen meldeten der Polizei heute früh gegen 01.20 Uhr zwei bis drei Personen, die in Hamm-Pelkum an der Wielandstraße Baustellenmaterial zerstörten und abbrachen.

Die Polizei konnte zwei 23- jährige Tatverdächtige aus Hamm in der Nähe stellen. Als die Zwei ergriffen werden sollten, leisteten sie Widerstand. Sie wurden überwältigt und zunächst ins  Polizeigewahrsam gebracht, um weitere Straftaten zu verhindern.

Da durch das durch die Gegend geworfene Baustellenmaterial durchaus Gefährdungen für Verkehrsteilnehmer möglich waren, wird neben Widerstand, Diebstahl und Sachbeschädigung nun auch wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Kommentieren