Rundblick-Unna » Nachbarn klotzen ´ran – Großreinemachen im Kloster4tel!

Nachbarn klotzen ´ran – Großreinemachen im Kloster4tel!

In die Hände gespuckt und Ärmel hochgekrempelt, Großreinemachen im Unnaer Kloster4tel war am heutigen Samstagmorgen angesagt! Ortsvorsteherin Ingrid Kroll (SPD) vorne weg, man (frau) geht mit gutem Beispiel voran. :-)

Kloster4tel 5

Die Idee für diese saubere Sache hatte die Bürgerinitiative Klosterviertel, berichtet Margarethe Strathoff (oben li., mit Ingrid Kroll), die selbst eifrig mit anpackte: „Wir wollen auch in der Innenstadt eine Frühjahrsputzaktion etablieren!“ Diese gibt es bisher nur in den Stadtteilen und Dörfern.

Wieso eigentlich? Die Stadtmitte will doch genauso verschönert und blankgeputzt werden, und beim Hausputz lässt man schließlich auch nicht ausgerechnet das Wohnzimmer dreckig.

Kloster4tel 6

Die Stadtbetriebe stellten den emsig werkelnden Anwohnern einen Container, Greifzangen und Müllbeutel zur Verfügung. „Wir hatten alle richtig Spaß!“, verkündet Maggie Strathoff und sagt herzlichen Dank an die Bürgerinitiative: „So etwas nennt man bürgerliches Miteinander, Nachbarschaft!“

Kloster4tel 2

Kommentare (3)

  • Helmut Brune

    |

    Eine Beispielhafte Aktion. Gefällt mir sehr Gut.

    Antworten

  • Jürgen

    |

    Neben vielen anderen Anwohnern, habe auch ich mitgeholfen. Es war jedoch erschreckend, wieviel zerbrochenes Glas auf dem Kinderspielplatz am Klosterwall war. Wir beobachten als Nachbarn immer wieder, das dieser Kinderspielplatz weniger von Kindern, sondern häufig von Jugendlichen insbesondere in den Abend- u. Nachtstunden frequentiert wird.

    Antworten

    • Redaktion Rundblick-Unna.de

      |

      Hallo, Jürgen! Das ist ärgerlich! Wir fragen mal bei der Stadt nach! Schöne Aktion, gute Nachbarschaftshilfe!

      Antworten

Kommentieren