Rundblick-Unna » Nach 11 Jahren Menden zurück in Heimatkreis: Grundschule Ergste hat neuen Leiter

Nach 11 Jahren Menden zurück in Heimatkreis: Grundschule Ergste hat neuen Leiter

Die Grundschule in Schwerte-Ergste hat einen neuen Leiter. Tobias Köhle heißt der Pädagoge, der nach 11 Jahren aus dem benachbarten Menden zurück in seinen Heimatkreis wechselt. In Menden leitete Köhle die Gemeinschaftsgrundschule Platte Heide.

Sein Abschied kommt plötzlich und kurzfristig. In einer E-Mail bedauerte Tobias Köhle, dass er sich „aufgrund der Aktualität der Ereignisse“ bei vielen nicht persönlich verabschieden könne. Damit sind auch Schulleiter- und Lehrerkollegen Mendener Schule gemeint.

Tobias Köhle war der erste Leiter des Grundschulverbundes auf der Platte Heide.

Christoph Söbbeler, Sprecher der Bezirskregierung Arnsberg, bestätigte uns auf Nachfrage, dass Tobias Köhle die Leitung der Grundschule Schwerte-Ergste übernehmen wird.

Bericht der WP Menden mit Foto von Tobias Köhle

Kommentieren