Rundblick-Unna » Mutter Gottes an Prozessionsweg in Wiehagen gestohlen

Mutter Gottes an Prozessionsweg in Wiehagen gestohlen

Nichts ist Dieben heilig. Zum Jahreswechsel wurde in Wickede-Wiehagen aus einem Heiligenhäuschen eine Marienfigur gestohlen.

Die Figur „Mutter Gottes“ war an ihrem Standort am Prozessionsweg extra mit einem Gitter nebst Vorhängeschloss gegen Diebstahl gesichert. Doch die Diebe kümerte das nicht. Sie entfernten die Sicherung mit Gewalt und nahmen die Figur mit.

Der Diebstahl wurde am Neujahrsvormittag gegen 11:00 Uhr festgestellt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Diebe oder den Verbleib der Figur geben können. Telefon: 02922-91000.

Kommentieren