Rundblick-Unna » Müllcontainer auf PWG-Schulhof in Flammen – von zwei Kindern angezündet

Müllcontainer auf PWG-Schulhof in Flammen – von zwei Kindern angezündet

Brennende Müllcontainer auf dem Schulhof der Peter-Weiss-Gesamtschule Unna schreckten heute früh um 2:20 Uhr eine Zeugin auf – sie alarmierte umgehend die Feuerwehr.

Wie sich herausstellte, hatten zwei Kinder aus Unna – 13 und 14 Jahre alt – mehrere Müllcontainer zusammengeschoben und entzündet. Die Wehr konnte die Flammen ersticken, bevor Schlimmeres geschah.

Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Die Kinder wurden zur Polizeiwache in Unna gebracht und den informierten Eltern übergeben. Was zwei 13- und 14Jährige um 2 Uhr früh auf dem Schulhof zu suchen hatten, bleibt offen.

Kommentare (6)

  • Claudia Schulz via Facebook

    |

    was is nur mit der Jugend los

    Antworten

  • Helmut Brune

    |

    Wieder mal grober Unfug mit teuren Folgen. Ich könnte jetzt sagen: Zu meiner Kinderzeit…. aber das wäre spießig. Unverständlich, daß Eltern ihre Erziehungspflicht so vernachlässigen.

    Antworten

  • Jutta Bernotat via Facebook

    |

    Stimmt

    Antworten

  • Je Ba via Facebook

    |

    Waren das die 2 Mädels über die vorher in der Unnaer Gruppe geschrieben wurde. Was ist den da mit den Eltern los. Meine Kinder würden um diese Zeit nirgends mehr rumlaufen.

    Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Je Ba, die Polizei hält sich mit näherer Beschreibung der beiden Jugendlichen sehr zurück. Wir wissen es nicht, ob es dieselbsen Mädchen waren.

      Antworten

Kommentieren