Rundblick-Unna » „Movement Tales“: Narrenschiff bietet Tanzworkshop für Jugendliche

„Movement Tales“: Narrenschiff bietet Tanzworkshop für Jugendliche

„Movement Tales“ – in tänzerischer Bewegung Geschichten erzählen. Diesen ungewöhnlichen choreografischen Tanzworkshop bietet das Theater Narrenschiff an den kommenden beiden Oktoberwochenenden tänzerisch interessierten Jugendlichen an. Unter Leitung von Ivica Novakovic lernen die 14- bis 18-Jährigen einen neuen Zugang zu Bewegung im Allgemeinen und schließen erste Bekanntschaft mit bewusst ausgeführter choreografischer Arbeit. „Das eigene Körpergefühl und das Tanzen in der Gruppe bilden die Grundlage zum Bewältigen dieser Aufgabe. Beides ist also wichtig: das Individuum und die Gruppe“, weiß Judith Binias vom Narrenschiff. „Bewegung und Tanz alss Sprache bzw. Ausdrucksweise zu entdecken ist Ziel des Workshops. Natürlich soll das Ganze auch Spaß machen! Die Freude an der Bewegung ist unerlässlicher Motor.“

Mit Ivica Novakovic hat das tn einen renommierten Workshopleiter für dieses Jugendprojekt gewinnen können. Der ausgebildete Ballett-Tänzer kann auf Engagements am Stuttgarter Ballett, dem Saarländischen Staatstehater und dem Ballett Dortmund verweisen. Er arbeitete (und arbeitet) mit namhaften Choreografen. Als Gastdozent unterrichtet er an der New Zealand School of Dance in Wellington, an der Folkwang Universität der Künste in Essen sowe an verschiedenen anderen Tanz- und Musical-Akademien in Deutschland. Tanzprojekte mit Kindern und Jugendlichen im Laienbereich bilden einen wichtigen Teil seiner Arbeit, die er mit dem Wittener Ensemble „Theaterspiel“ gemeinsam realisiert.

Die Termine:

Sa. 18. Oktober, 15.30 bis 19 Uhr: Gesamtschule Fröndenberg

So. 19.Oktober, 15.30 bis 19 Uhr: Rohrmeisterei Schwerte

Sa. 25.Oktober, 15.30 bis 19 Uhr: Atelier der Lindenbrauerei Unna.

Kosten: 35 Euro/ ermäßigt 15 Euro (Ermäßigung gilt für Schüler/Studenten/Azubis/FSJ)
Anmeldungen an: mail@theater-narrenschiff.de

 

Kommentieren