Rundblick-Unna » Motorradunfall auf Massener Hellweg – 62Jähriger erleidet Kopfverletzungen

Motorradunfall auf Massener Hellweg – 62Jähriger erleidet Kopfverletzungen

Rettungseinsatz am Massener Hellweg – auch ein Rettungshubschrauber wurde vorsorglich angefordert: Vermutlich weil er von der Sonne geblendet wurde, prallte ein 62jähriger Motorradfahrer heute am frühen Nachmittag auf einen haltenden Pkw und zog sich beim Sturz schwere Verletzungen zu.

Der Kradfahrer fuhr um 13.30 Uhr auf dem Massener Hellweg in östliche Richtung (Richtung Stadtmitte Unna). Eine 45jährige Pkw-Fahrerin aus Unna fuhr vor ihm her; dann stoppte sie ihren Wagen ab, um nach links in eine Hofeinfahrt abzubiegen. Der 62Jährige aus Holzwickede bemerkte den haltenden Pkw vor sich zu spät – sein Motorrad krachte auf das Heck des Autos. „Vermutlich wurde er von der Sonne geblendet“, schreibt die Polizei in ihrem Unfallbericht.

Der Kradfahrer erlitt beim Sturz Kopfverletzungen. Er liegt im Krankenhaus. Den Sachschaden gibt die Polizei mit ca. 6 000 Euro an.

Kommentare (4)

Kommentieren