Rundblick-Unna » Motorradfahrer schwerst verletzt – A1 Richtung Bremen voll gesperrt

Motorradfahrer schwerst verletzt – A1 Richtung Bremen voll gesperrt

Kurz hinter dem Westhofener Kreuz bei Schwerte ist um 16.31 Uhr auf der A1 Richtung Bremen ein Motorradfahrer verunglückt und hat schwerste Verletzungen erlitten. Die Fahrbahn in Richtung Bremen wird bis ca. 19.30 Uhr voll gesperrt sein, berichtet die Polizei soeben. Wer die Möglichkeit hat, sollte die Unfallstelle großräumig umfahren.

Nach ersten Erkenntnissen prallte der Motorradfahrer gegen einen Sattelzug. Die Unfallermittlungen der Polizei laufen zurzeit auf Hochtouren.

Kommentieren