Rundblick-Unna » Motorradfahrer aus Kamen bei Unfall in Werne schwer verletzt

Motorradfahrer aus Kamen bei Unfall in Werne schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen endete am heutigen Sonntagnachmittag die Ausfahrt eines 43 jährigen Motorradfahrers aus Kamen. Er verunglückte gegen 15 Uhr mit schlimmen Folgen in Werne auf der Capeller Straße.

Dort fuhr ein 49 jähriger Mann aus Werne mit seinem Toyota Corolla stadteinwärts und wollte dann nach links in die Straße Butenlandwehr einbiegen. In diesem Moment kam ihm aber der Kamener auf seinem Motorrad entgegen – wieso der Pkw-Fahrer das Zweirad zu spät bemerkte, ist noch nicht geklärt.

Jedenfalls prallten der Toyota und die Yamaha des Kameners mit so großer Wucht zusammen, dass der Biker schwer verletzt wurde. Er liegt im Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Beide Fahrzeuge waren jedocj nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt etwa 7300 Euro geschätzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Capeller Straße im Bereich der Einmündung bis gegen 16:15 Uhr gesperrt. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.

Kommentieren