Rundblick-Unna » Mofa-Unfall im Kreishaus-Kreisel

Mofa-Unfall im Kreishaus-Kreisel

Erneut hat es im – derzeit testweise nur noch einspurigen – „Kreishaus-Kreisel“ gekracht. Eine 16-Jährige wurde leicht verletzt.

Das junge Mädchen aus Unna fuhr laut Polizeiangaben um 20.30 Uhr im Kreisverkehr Friedrich-Ebert-Straße/Platanenallee/ Hansastraße/Kantstraße/Victoriastraße und wollte diesen an der Hansastraße verlassen. Zur gleichen Zeit wollte ein 61-jähriger Pkw -Fahrer aus Unna von der Friedrich-Ebert-Straße in in den Kreisverkehr einbiegen. In Höhe Kreisverkehr/Friedrich-Ebert-Straße kam es zum Zusammenstoß. Dabei wurde die Rollerfahrerin leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 350 Euro.

 

Kommentieren