Rundblick-Unna » Möglicher Autodieb saust mit geklauten Kennzeichen in Radarfalle: Kennt ihn jemand?

Möglicher Autodieb saust mit geklauten Kennzeichen in Radarfalle: Kennt ihn jemand?

Dieser Autodieb ging – sagen wir mal – ziemlich leichtsinnig vor. Der Reihe nach: Anfang Oktober (5./6. 10.) wurde in Fröndenberg am Fichtenweg ein roter VW Passat geklaut. So weit (leider) noch nichts Besonderes. Vier Tage vor Heiligabend tauchte der Passat in Schwerte am Bergerhofweg wieder auf: Die Freude des Besitzers oder der Besitzerin wird groß gewesen sein. Nur fehlte von dem Dieb allerdings jede Spur.

Aber….: Ziemlich genau zwischen dem Diebstahl und dem Wiederauffinden des Fahrzeugs sauste am 11. 11. (passenderweise das Narrendatum) um 2 Uhr früh der Fahrer eines weißen VW Passats in Schwerte an der Ruhrtalstraße in eine Radarfalle. Und dieses Auto trug seltsamerweise die Kennzeichen des gestohlenen Passats in Rot.

Daher könnte es sich bei dem Fahrer natürlich um den Fahrzeugdieb aus Fröndenberg handeln. Wer den Mann kennt, möge sich bitte umgehend der Polizei in Unna mitteilen – die Rufnummer ist  02303 921 3120 oder 921 0.

Kommentieren