Rundblick-Unna » MK: Unbekannte brechen in Sporthalle ein – und machen Sport…

MK: Unbekannte brechen in Sporthalle ein – und machen Sport…

Etwas kurios mutet die Meldung schon an.

Da brechen im märkischen Balve Unbekannte in eine Sporthalle ein – sie kamen durch die Lichtkuppeln ins Gebäude – und fahren dort Fahrrad.

Das erkannte die Polizei an den schwarzen Streifen auf dem Boden, die Fahrräder standen vor Ort in der Halle. Nach getaner Sporteinheit verließen die Einbrecher diese wieder.

„Welche Sportarten sie bis zum Verlassen der Sporthalle noch betrieben, ist bis dato unbekannt“, unkt die Polizei MK in ihrem Bericht.

Schade nur, dass es auch hier nicht ohne Vandalismus abging: Zum Abschied rissen die radfahrenden Einbrecher noch den Blitzableiter der Halle ab.

Wer etwas bemerkt hat, darf gern die Polizei in Menden darüber in Kenntnis setzen.

 

 

Kommentieren