Rundblick-Unna » MK: Plumpe Gewinnspiel-Abzocker scheitern an 85-Jährigem

MK: Plumpe Gewinnspiel-Abzocker scheitern an 85-Jährigem

Zum Glück hatten die Betrüger in Lüdenscheid keinen Leichtgläubigen vor sich:

Unbekannte hatten dem 85-Järhigen telefonisch gratuliert: Er habe einen hohen Bargeldbetrag gewonnen, jubilierten sie. Diesen bekomme man aber nur ausgezahlt, wenn man zuvor eine Gebühr in dreistelliger Höhe entrichte.

Dem 85-Jährigen kam das sofort Spanisch vor! Er machte es richtig und rief die Polizei, die nun wegen versuchten Betruges ermittelt.

Die Polizei warnt erneut vor Betrügern wie diesen: Die Täter geben sich vertrauenswürdig, täuschen falsche Szenarien vor und üben Druck auf ihr Opfer aus. Opfer werden meistens ältere Menschen.

Rufen Sie im Verdachtsfall sofort die Polizei unter Notruf 110! Wer hat ähnliche Anrufe bekommen? Die Polizei Lüdenscheid nimmt Hinweise unter 02351 – 9099-5316 oder 9099-0 entgegen.

 

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Kompliment an den 85-Jährigen. Klasse gemacht.

    Antworten

Kommentieren