Rundblick-Unna » MK: Dieb stiehlt Seniorinnen Handtaschen aus Pfarrsaal -18 Minuten reichen

MK: Dieb stiehlt Seniorinnen Handtaschen aus Pfarrsaal -18 Minuten reichen

Mal wieder was aus der Kategorie „nichts ist manchen mehr heilig“. Einer Gruppe älterer Damen in Altena, 76 bis 89 Jahre alt, wurden gestern Abend ihre Handtaschen aus einem Pfarrsaal gestohlen. Nicht einmal 20 Minuten ließen sie ihre Wertgegenstände aus den Augen, doch das genügte schon. In einem kirchlichen Gebäude.

Die Seniorinnen hielten sich zum Zeitpunkt des Diebstahls in der Pfarrei der St. Matthäus Kirche auf. Ein unbekannter Täter verschaffte sich Zutritt und entwendete mehrere Handtaschen, die sich  unbeaufsichtigt im Pfarrsaal befanden – dazu genügten ihm gerade mal 18 Minuten, denn länger als zwischen 18.30 und 18.48 Uhr waren die Taschen nicht ohne Aufsicht. Der Täter wird also vermutlich Bescheid gewusst haben, wie lange er freie Bahn hatte. Täterhinweise sind trotzdem leider nicht vorhanden.

Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen in der Nähe des Tatortes beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei Altena unter 02352/9199-0 entgegen.

Kommentare (2)

  • dennis

    |

    Trickdiebe welche sich auf Renter und Frauen spezialisieren, bekannt als Broasca Bande aus Craiova Rumänien
    Wenn nciht direkt von denen , dann von denen „ausgebildet“

    Antworten

  • Helmut Brune via Facebook

    |

    Wieder sowas Schäbiges. Der emotionelle Schaden wird für die Damen größer, als der relativ geringe geldbetrag.

    Antworten

Kommentieren