Rundblick-Unna » MK: 15Jährige vor der Schule sexuell belästigt

MK: 15Jährige vor der Schule sexuell belästigt

Opfer einer sexuellen Belästigung ist am Mittwochmorgen eine 15 jährige Schülerin im benachbarten Märkischen Kreis geworden. Das Mädchen wurde gegen 07:30 / 07:45 Uhr  vor der Gesamtschule Kiersple (Otto-Ruhe-Straße) von einem Mann angesprochen: Der Fremde „beleidigte die 15 Jährige auf sexueller Basis“, wie es im Polizeisprech heißtt, und fasste sie kurzfristig am Arm.

Die Schülerin konnte flüchten und der Mann, der sie sexuell belästigt hatte, unerkannt entkommen.

Täterbeschreibung:

   -	Ca. 170-175cm groß -	Schlank -	Ca. 25 Jahre alt -	Braune Haare -
Mütze ( möglicherweise Cappi ) auf dem Kopf -	Grauer Schal um den 
Hals -	Dunkle Jacke ( nach Angaben der Zeugin sehr lang ) -	Dunkle 
Jogginghose -	Sprach verwaschen / undeutlich und mit möglicher Weise 
russischem Akzent (eigene Angaben des Tatverdächtigen, er sei Russe) 

Die Polizei in Meinerzhagen (Tel.: 9199-0) oder Lüdenscheid (Tel.: 9199-5322) suchen nun Zeugen des Vorfalls oder Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können.

Kommentieren