Rundblick-Unna » Mit Pflasterstein Scheibe zertrümmert – Einbruch in Wohnhaus

Mit Pflasterstein Scheibe zertrümmert – Einbruch in Wohnhaus

Mit einem Pflasterstein machten sich am Wochenende Täter an einem Handyladen in Kamen zu schaffen. In ein Zweifamilienhaus in Holzwickede wurde eingebrochen.
In Kamen hörte ein Zeuge Samstag frühmorgens (5.50 Uhr) ein Klirren im Bereich des Willy-Brandt-Platzes. Sogleich darauf begann die Alarmanlage eines Mobilfunkshops zu heulen. Wie die Polizei am Tatort feststellte, hatten Unbekannte mit einem Pflasterstein eine Fensterscheibe eingeschlagen. Hinweise darauf, dass der oder die Täter im Geschäft waren und etwas entwendet haben, liegen bisher nicht vor. Wer hat noch Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

In Holzwickede stiegen Unbekannte zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag durch ein Fenster in ein Zweifamilienhaus an der Dudenrother Straße ein; in einer Wohnung durchwühlten sie Schränke und öffneten Behältnisse. Ob etwas entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung noch nicht fest. Wer hat etwas bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Kommentieren