Rundblick-Unna » Mit der Hochschule Unna vom Jogger zum Marathonläufer in 6 Monaten

Mit der Hochschule Unna vom Jogger zum Marathonläufer in 6 Monaten

Die Hochschule Unna und die Abteilung Sportmedizin an der Sportklinik Hellersen starten in diesem Monat ein Marathon-Projekt unter dem Motto „Vom Jogger zum Marathonläufer in 6 Monaten“. Ein erstes Informationstreffen findet am morgigen Samstag, dem 18. März um 10:00 Uhr im Seminarraum 2 auf dem Campus der Hochschule Unna statt.

Das Projekt ist eine Vorbereitung auf einen Marathon oder Halbmarathon für Neulinge und Erfahrene mit professioneller Unterstützung eines Teams von erfahrenen Sportmedizinern und Sportwissenschaftlern. Für die Absolvierung des Marathons gibt es keine Zeitvorgaben, ausgerichtet an der individuellen Leistungsfähigkeit der Projektteilnehmer ist allein das „Durchhalten“ eines Marathons das eigentliche Ziel. Durch das 6-monatige Vorbereitungstraining auf den Marathon wird zudem ein präventiv wirkendes Gesundheitstraining absolviert, welches nach wissenschaftlich gesicherten Erkenntnissen das Erkrankungsrisiko an Zivilisations-Krankheiten wie Bluthochdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes etc. um 50% bis 80% reduzieren kann.

Die Teilnehmer müssen folgende Voraussetzungen erfüllen: Sie müssen gesund sein – eine Gesundheitsuntersuchung vorher ist inklusive, nicht wesentlich übergewichtig – der BMI sollte unter 30 liegen – und bereits seit 1½ bis 2 Jahren mindestens 2 Mal pro Woche 30 – 60 Minuten laufen.

Es wird eine einmalige Gebühr für die Teilnahme am Marathon-Projekt in Höhe von 325 Euro erhoben, darin enthalten sind drei Gesundheits- und Leistungstests, ein individueller Trainingsplan und Gruppentreffen. Marathonstartgebühr und Anmeldung, Anreise etc. sind nicht im Preis enthalten.

Leiter und Initiator des Projekts ist Sportwissenschaftler Prof. Dr. Volker Höltke, Professor für Trainings- und Bewegungswissenschaften an der Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst in Unna. Weitere Informationen gibt es unter www.hochschule-unna.de oder www.sportklinik-hellersen.de. Anmeldungen nimmt Frau Wegener in der Sportklinik Hellersen unter 02351/945-2281 oder sekretariat.schneider@hellersen.de entgegen.

Kommentieren