Rundblick-Unna » Menden: Jeep-Fahrer begeht Unfallflucht

Menden: Jeep-Fahrer begeht Unfallflucht

Vor Fröndenbergs Haustür quasi!

Es geschah auf der Bahnhofstraße in Bösperde, Fahrtrichtung Halingen: Am frühen Mittwochabend geriet ein dunkler PKW, wahrscheinlich ein Jeep, in den Gegenverkehr und hielt auf zwei entgegenkommende Fahrzeuge zu. Um einem Zusammenstoß aus dem Weg zu gehen, legte die erste Fahrerin eine Vollbremsung hin – die Fahrerin des darauffolgenden Wagens bemerkte dies zu spät und fuhr auf das erste Auto auf.

Fahrerin und Beifahrerin des ersten Wagens wurden so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden mussten und auch die Dame im zweiten Fahrzeug verletzte sich leicht. Der Fahrer des dunkeln Jeep beging Unfallflucht.

Der Verursacher und/oder weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Menden unter der Telefonnummer 02373 – 9099-0 zu melden.

 

Kommentieren