Rundblick-Unna » Märkischer Kreis: Mann rastet aus und zerlegt Wohnung

Märkischer Kreis: Mann rastet aus und zerlegt Wohnung

Noch ein Nachtrag zum letzten Wochenende – aus dem beschaulichen Altena.

Am Samstagabend um 20:00 Uhr war es, als ein 32-Jähriger in Altena in seiner Wohnung am Lenne-Ufer auf einmal völlig austickte. Der offenbar unter Dogen stehende Mann aus der Hagener Straße warf Fensterscheiben ein, zerschlug seine Möbel und warf seinen Hausrat auf die befahrene Straße hinaus.

Der aggressive Mann beruhigte sich auch nicht, als die Polizei eintraf – er musste in Gewahrsam genommen werden und dort ausnüchtern. Anzeigen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, gemeinschädliche Sachbeschädigung und Widerstands wurden gefertigt.

Was den Mann – neben den Drogen – zum Ausrasten brachte, ist noch nicht bekannt.

Kommentieren