Rundblick-Unna » Luftwaffenmusikkorps spielt für Kinderkrebshilfe

Luftwaffenmusikkorps spielt für Kinderkrebshilfe

Die Schirmherren Werner Kolter und Andreas Bock laden zu dem Benefizkonzert ein. Foto: Stadt Unna

Die Schirmherren Werner Kolter und Andreas Bock laden zu dem Benefizkonzert ein. Foto: Stadt Unna

Das Luftwaffenmusikkorps 3 aus Münster tritt am Donnerstag, 10. April, zum dritten Mal in Unna auf. Und wieder einmal spielen die Musiker für den guten Zweck: Der Erlös des Konzertes in der Stadthalle Unna ist für die Stiftung KinderKrebshilfe in Unna bestimmt.

Es ist Dieter und Monika Rebbert zu verdanken, dass die Musiker zum elften Benefizkonzert kommen. Bereits 2008 und 2010 haben die Rebberts die musizierenden Soldaten nach Unna gelockt, um das Publikum in der beide Male ausverkauften Stadthalle zu begeistern.

Bürgermeister Werner Kolter übernimmt Schirmherrschaft

Bürgermeister Werner Kolter übernimmt nun bereits zum zehnten Mal die Schirmherrschaft für das Benefizkonzert zu Gunsten der KinderKrebshilfe. Gemeinsam mit ihm setzt auch Oberstleutnant Andreas Bock, Kommandeur des Logistikbataillons 7 in Unna, die von seinen Amtsvorgängern begründete Tradition der Schirmherrschaft fort. Die Rebberts bedanken sich auf diesem Wege bei beiden Schirmherren.

Karten inklusive Gala-Buffet für 44,50 Euro

Auch bei diesem Konzert gibt es wieder die Möglichkeit – wie bereits in diesem Jahr – im Vorfeld des Konzerts an einem Gala-Buffet teilzunehmen. Karten für das Benefizkonzert gibt es zum Preis von 22,50 Euro inklusive Vorverkaufsgebühren. Wer auch das Gala-Konzert-Buffett genießen möchte, zahlt 44,50 Euro inklusive Vorverkaufsgebühren.

Vorverkaufsstellen sind der i-Punkt im zib (Tel. 02303/103777) und der Hellweger Anzeiger. Im Internet gibt es die Eintrittskarten bei den bekannten Händlern.

Kommentieren