Rundblick-Unna » Lkw prallt in Bergkamen auf Fahrschul-Lkw der Bundeswehr

Lkw prallt in Bergkamen auf Fahrschul-Lkw der Bundeswehr

In die Fahrschule muss in diesem Fall wohl eher der andere Fahrer… In Bergkamen ist am heutigen Nachmittag ein Lkw auf einen Fahrschul-Lkw der Bundeswehr gekracht.

Wie die Kreispolizeibehörde aktuell berichtet, fuhr gegen 14:15 Uhr ein 29jähriger Bulgare am Steuer eines belgischen Lkw auf der Lünener Straße. Dabei übersah er, dass vor ihm ein Fahrschul-Lkw der Bundeswehr – mit Anhänger – an einer roten Ampel hielt.

Ungebremst krachte der belgische Laster auf das Fahrzeug der Bundeswehr, und durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt und mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Bergung wurde die Lünener Straße gesperrt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 15.000.- Euro.

Foto: Kreispolizeibehörde Unna

Kommentieren