Rundblick-Unna » Lkw brannte auf der A1 – Autobahn nach Köln ist derzeit gesperrt

Lkw brannte auf der A1 – Autobahn nach Köln ist derzeit gesperrt

Die Polizei Dortmund ist heute Morgen gegen 4.45 Uhr zu einem Einsatz wegen eines brennenden Lkw auf der A1 gerufen worden. Das Fahrzeug befand sich in Richtung Köln zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Schwerte.

Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt und die Polizei geht von einem technischen Defekt aus.

Derzeit ist die Autobahn Richtung Köln voll gesperrt. Die Feuerwehr hat den Brand bereits gelöscht. Die Reinigungs- und Bergungsarbeiten dauern weiterhin an. Der Verkehr, der sich bis auf 10 km aufgestaut hatte, wird am Autobahnkreuz Dortmund/Unna abgeleitet. Umliegende Straßen, so auch die B 236n, sind ebenfalls vom Stau betroffen.

Kommentare (3)

Kommentieren