Rundblick-Unna » Liebesbrief an Unna vom Urlaubsguru – Am 29. April eröffnet in der City der erste Store

Liebesbrief an Unna vom Urlaubsguru – Am 29. April eröffnet in der City der erste Store

„Ich habe die weitesten Meere, die steilsten Berge und schönsten Strände gesehen…. doch eines finde ich nur hier, nur bei Dir – das Gefühl von Heimat.“ So herzerwärmend klingt ein echter Liebesbrief – verfasst vom Urlaubsguru als Liebeerklärung an „seine“ Stadt Unna.

Das kommt auch nicht alle Tage vor, dass Unna einen Liebesbrief bekommt“, freute man sich im Rathaus. Die Liebe zur Heimat ist auch der Grund, warum ausgerechnet in Unna der erste Store öffnet. Der Termin steht nun fest: Samstag, 29. April 2017.

Für wenig Geld rund um die Welt! Seit Sommer 2012 findet der Urlaubsguru die besten Reiseschnäppchen. Im Internet ist das 150-köpfige Team um die Gründer Daniel Krahn und Daniel Marx so extrem erfolgreich. Dass Urlaubsguru.de zu einer der größten Reise-Webseiten in Deutschland wurde, ist ein kleines Wirtschaftswunder, das seinen Ursprung in Unna hat. „Diese Erfolgsgeschichte soll sich nun auch in der Innenstadt mit dem Store wiederholen“, sagt Daniel Krahn. Am  29. April wird der Store an der Hertingerstraße 7, nur enige Schritte vom Alten Markt entfernt, eröffnet.

urlaubsguru_Store 2

Vor Ort wird es keine Kataloge geben, sondern eine digitale Oase, die das Buchen von Reisen zu einem echten Erlebnis macht. „Einen ersten Eindruck von Traumdestinationen können unsere Besucher mit einer VR-Brille gewinnen, mit der sie sich im virtuellen Raum schon am Urlaubsziel bewegen können“, berichtet Daniel Krahn über einen innovativen Service, der in der Region nur selten geboten wird.

Vor allem die komplett unabhängige Beratung machen die Urlaubsguru-Gründer für ihren Erfolg verantwortlich.„Auch offline ändert sich das nicht: Wir helfen zwar dabei, die beste Reise mit einem unschlagbaren Preis/Leistungsverhältnis zu finden – gebucht wird aber bei einem Reiseveranstalter im Internet. So handeln wir komplett im Interesse unserer Besucher.“

image002

Wie kam die Idee, einen Store zu eröffnen? „In unserem Hauptquartier in Holzwickede haben wir etwa ein Jahr lang mit dem ‚Guru vor Ort‘ Erfahrungen gesammelt – wie das Konzept der persönlichen Beratung ankommt. Teilweise kommen die Leute aus Köln und Düsseldorf zu uns, um sich den wirklich besten Urlaub suchen zu lassen!“ Aus Liebe zur Stadt, betonen die Gründer, geht Urlaubsguru nun dorthin, wo die Menschen sind: in die Innenstadt.

Online ist der Urlaubsguru mit mehr als sechs Millionen Facebook-Fans und mehreren Millionen Besuchern im Monat eine bedeutende Instanz. Am Samstag, 29. April, öffnet der Urlaubsguru Store erstmals seine Türen an der Hertingerstraße 7.

 

Kommentare (22)

Kommentieren