Rundblick-Unna » Laster auf A 44 umgekippt: Massive Staugefahr bis heute Abend

Laster auf A 44 umgekippt: Massive Staugefahr bis heute Abend

Aufgrund eines umgekippten Lasters besteht auf der  A 44 in Fahrtrichtung Dortmund bis heute Abend massive Staugefahr.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Lkw um 9.50 Uhr kurz vor der Anschlussstelle Soest-Ost von der Fahrbahn ab. Das tonnenschwere Gefährt schleuderte nach rechts und kippte im Grünbereich um.

Ein Rettungswagen brachte die beiden Insassen des Lasters in ein Krankenhaus. Wie schwer sie verletzt wurden, ist noch nicht bekannt.

Für die nächsten sechs bis acht Stunden ist in Richtung Dortmund lediglich der linke Fahrstreifen befahrbar. Im Anschluss muss für die Aufrichtung und Bergung des LKW die Fahrbahn für circa drei Stunden komplett gesperrt werden.

Bis zum Mittag staute sich der Verkehr bereits auf bis zu drei Kilometer.

blaulicht1

 

Kommentieren