Rundblick-Unna » Krümel und Chaos. Es war einer dieser Tage…

Krümel und Chaos. Es war einer dieser Tage…

Wollt ihr wissen, wie es hier manchmal zugeht? C-h-a-o-t-i-s-c-h! Sag ich euch! Total chaotisch! Wenn etwas schief geht, dann gleich alles – hat ja auch schon mein alter Freund Murphy gesagt. Irgendwas ist immer. Ich erzähle euch jetzt, wie das hier manchmal läuft (nur manchmal, zum Glück, sonst wäre ich längst reif für die Anstalt!):

Der Frischkäse kippelte auf dem selbstgebauten Kühlschrank-Türmchen und PATSCH lag er mir auch schon zu Füßen. Nicht ohne vorher den Deckel verloren zu haben und Frischkäsemasse wie Wasser im, am und um den Kühlschrank herum verteilt zu haben. Ich müsste wirklich dringend mal wieder den Kühlschrank aufräumen.

Guten Morgen!

Die Sauerei beseitigt, machte ich mich ans Frühstück. Nachdem das Baby den Trinklernbecher geöffnet und umgestoßen hatte, natürlich musste er erst die zermatschte Banane in seinem Gesicht verteilen – endlich der erste Kaffee! Während das Baby die Kinderküche aus- und umräumt und findet, dass das Zusammenspiel von IKEA-Kinderkochtopf auf Boden auf der einen, und Kochlöffel auf der anderen Seite einen super Beat ergeben, versuche ich, mich an den Computer zu setzen und ein bisschen was zu schreiben.

HIER WEITERLESEN

 

Kommentieren