Rundblick-Unna » Kreis Unna – hier fühl ich mich wohl

Kreis Unna – hier fühl ich mich wohl

Liebe UN-Kreisbewohner!

Der Kreis Unna ist groß: Acht Städte, zwei Gemeinden – und ihr! Ihr seid fast 400.000!

Wo seid ihr und warum?

Wir möchten von euch wissen, warum ihr gern hier lebt? Was gefällt euch hier? Was hält euch im Kreis Unna? Wohnt ihr schon immer hier oder seid ihr zugezogen? Wart ihr mal weg und nun zurück? Oder wohnt ihr vielleicht in der Ferne und habt Heimweh? Was ist – für euch – das Beste am Kreis Unna? Was muss man gesehen haben? Wo ist es am Schönsten?

Schreibt uns einen Gastbeitrag zum Thema „Kreis Unna – hier fühl ich mich wohl!“ Egal, ob ihr aus Bergkamen, Kamen, Fröndenberg, Schwerte, Lünen, Selm, Werne, Holzwickede, Bönen oder direkt aus Unna kommt: Wir möchten wissen, was den Kreis für euch so lebens- und liebenswert macht!

Euer Gastbeitrag muss kein Roman sein

Wir wünschen uns von euch eine halbe bis ganze DIN A4-Seite – keine Angst, ihr müsst keine Romane verfassen! Außerdem brauchen wir von euch Vornamen, Altersangabe und den Ort, aus dem ihr kommt. Gerne könnt ihr ein Foto von euch oder eurem Lieblingsplatz anhängen (achtet dabei auf das Urheberrecht: Nur Fotos, die ihr selbst gemacht habt oder ausdrücklich verwenden dürft).

Bitte sendet uns euren Beitrag an gastbeitrag@rundblick-unna.de oder sendet uns eine Nachricht über Facebook.

Eure Erzählungen veröffentlichen wir an jedem Wochenende – die besten Beiträge schaffen es in unser Printmagazin!

Euer Rundblick-Unna-Team

 

Kommentare (47)

  • Andre Sander via Facebook

    |

    Ich lebe gerne im Kreis Unna und besonders gerne in Fröndenberg. Klar, es gibt negative Sachen. Allerdings überwiegt das positive das bei weitem. Gegen die negativen Sachen kann man was machen, zumindest teilweise. Positiv für mich ist, die schöne ruhige Wohnlage in Fröndenberg, die schnelle Erreichbarkeit meine Arbeitsstelle und für mich ist Fröndenberg sehr Zentral gelegen, zu umliegenden Grossstätten. Auch ist man hier im grünen, auch wenn manche Leute meinen, ihren Müll ins grüne zu werfen. Auch gibt es in Fröndenberg einen großen Zusammenhalt, wie sich erst letztens zeigte, als ein Facebook Account missbraucht wurde.

    Antworten

  • Brit Ta via Facebook

    |

    Ich mag es in Dellwig an der Ruhr spazieren zu gehen…
    Zu jeder Jahreszeit schön dort ☺

    Antworten

  • Ursula Petermann-Wertessen via Facebook

    |

    Auch ich lebe gerne im Kreis Unna. Die Natur und Tiere sind hier noch vorhanden. Aber Menschen vermüllen leider die Landschaft und die Stadtbetriebe kümmerts nicht.

    Antworten

  • Helmut Brune

    |

    Na, da werde ich mal drüber nachdenken und meine Geschichte und meine Eindrücke aufschreiben.

    Antworten

  • Silvia Rinke via Facebook

    |

    … 11 Jahre im schönen Königsborn gewohnt und liebe es immer noch, aber Fröndenberg ist einfach – in vielerlei Hinsicht – unvergleichlich ;-)))))

    Antworten

  • Tanni Krause via Facebook

    |

    Also wir sind 2013 von Dortmund,nach Unna gezogen. 2015 dann ein Haus in Fröndenberg gekauft und hier möchte ich auch nicht mehr weg. Die Leute kennen und grüßen sich noch. Selbst die Jugendlichen sind so,was ich richtig klasse finde. Nie wieder in die Stadt….Wir lieben Dellwig 💛 Hier kommen sogar die Rehe in den Garten.

    Antworten

  • Frank Wal.

    |

    Ich liebe meinen Arbeitsplatz die Tafel., ich helfe da ganz vielen Menschen, das macht Spaß. Im ganzen Kreis Unna

    Antworten

  • Silke Krüger via Facebook

    |

    als Zugezogene habe ich mir einen Ortsteil von Fröndenberg ausgesucht, weil es idylisch im Grünen ist für meine Hunde, aber ich gleichzeitig eine relativ gute und schnelle Verkehrsanbindung in alle Himmelsrichtungen habe ( Autobahnen). Wünschen würde ich mir einen schnellen Internetanschluss.

    Antworten

  • Ursula Petermann-Wertessen via Facebook

    |

    Es geht um den Hemmerder Schelk und auch wenn man die B1 entlang fährt, dort liegt ständig Müll. Im Autobahnkreuz ist es ebenfalls nicht zu übersehen. Ich finde es UNVERSCHÄMT das die Menschen die hier UNTERWEGS SIND SO RÜCKSICHTSLOS SIND. Gerade, weil ich diese Region so sehr schätze.

    Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Dachte ich mir doch, dass ich den Namen im Zusammenhang mit dem Hemmerder Schelk schon öfter gelesen habe. Sehr engagiert, Respekt!

      Antworten

  • Martina Tsatsoulis via Facebook

    |

    Mh, also grundsätzlich liebe ich einfach unser schönes kleines Städtchen! Mit seinen Häusern und Gassen.
    Wir liegen so herrlich zentral. Katzensprung zum Sauer.- oder Münsterland, Düsseldorf, Belgien Holland!
    Besonders stolz bin ich auf unsere gelungenen Feste: Italiana, Stadtfest, und und und. Ich meine, welche Stadt schafft es über so viele Jahre so tolle Feste zu stemmen?

    Antworten

  • Heidi Friedrich via Facebook

    |

    In Bausenhausen da hausen die Banausen :-) nein nein ist nicht so (vielleicht nur ein paar 😉 ) Ein Dorf, das wie eine große Familie lebt. Vereinsarbeit wird groß geschrieben, Spielmannszug, Fußball und Feuerwehr, die Kinder und Jugendlichen werden in diesen Vereinen sehr hervorgehoben. Hier ist meine Heimat, habe immer im Umkreis von Frdbg. gewohnt und kann mir nicht vorstellen, nicht mehr hier zu wohnen! 😀

    Antworten

  • Pascal Glienke via Facebook

    |

    Also ich bin vor ca 1 1/2 Jahren nach Unna gezogen aus hamm.
    Hätte ich mir bis vor 5 Jahren nicht vorstellen können. Aber ich muss sagen ich hab es nicht bereut. Die Unnaer Altstadt ist einfach schön und auch die umliegende Gegend mit der Natur ist perfekt zum Fahrrad & longboard fahren.
    Was ich am meisten schätze sind die Menschen die hier leben, alle sehr freundlich und grüßen teilweise sogar fremde Menschen, sowas hab ich in Hamm nie erlebt.
    Also gute Entscheidung nach Unna gezogen zu sein. :)

    Antworten

  • Petra Mester via Facebook

    |

    Einfach das Stück Heimat das im Herzen steckt…

    Antworten

  • Larissa Schmalenbach via Facebook

    |

    Robert Witt Schatz ließ mal unna ist toll 😇

    Antworten

  • Hans Joachim Bretschneider

    |

    Wir wohnen schon lange in Fröndenberg Frömer.
    Ein schöner Ort mit vielen netten und freundlichen Menschen.
    Mein Arbeitsplatz ist Unna Königsborn.
    Dieser Stadtteil macht sich im Moment.
    Wir haben einen schönen gepflegten Kurpark und auch viele nette Menschen.
    Aber leider sind wir in Königsborn täglich in den Schlagzeilen .Sprich Einbrüche – Diebstahl – Raub usw.
    Hoffentlich ändert sich das bald .
    Ansonsten ist der Kreis Unna schon gut zum leben und zum feiern.

    Antworten

  • Niclas Wulke via Facebook

    |

    Unna liegt direkt an den Autobahnen….das ist perfekt ! 👌
    Die ja leider zum teil nur gesperrt sind oder immer wieder mit stau zu gepumpt sind 😀

    Antworten

  • Karin

    |

    Ich wohne seit 1974 in Siddinghausen. Hab mal kurzzeitig in Holzwickede und Hemmerde gewohnt. Weiter weg habe ich es nicht geschafft.🙃. Jetzt bin ich mit meiner Familie wieder in Siddinghausen. Hier ist es einfach toll. Wir haben die nettesten Nachbarn, die wahrscheinlich einzige WhatsAppGruppe in der so ziemlich jeder aus dem Dorf ist, der auch ein Handy besitzt, wir helfen uns gegenseitig und passen auf uns auf, hier redet jeder mit jedem, weil hier auch jeder jeden kennt. Die meisten die mal wegzogen kamen wieder zurück. Hier wird wenig verkauft, aber viel gegeben. Außerdem ist man von hier auch schnell mal woanders 😁, aber genauso schnell wieder daheim. Unna ist eine tolle Stadt . Ich brauche keine Großstadt. 🙋

    Antworten

Kommentieren