Rundblick-Unna » Kreis Soest: Geblendet in den Gegenverkehr – Familie mit Kind (4) verletzt

Kreis Soest: Geblendet in den Gegenverkehr – Familie mit Kind (4) verletzt

Geblendet durch die tiefstehende Wintersonne geriet am Sonntagnachmittag auf der B 475 zwischen Soest und Möhnesee ein 69-jähriger Autofahrer in den Gegenverkehr – es kam zum Zusammenstoß mit dem Auto einer Familie aus Menden. Dabei wurden der 69-jährige Unfallverursacher, die 40-jährige Beifahrerin in dem Wagen aus Menden und ihre 4jährige Tochter verletzt, mussten mit Rettungstransportwagen in Krankenhäuser eingeliefert werden.

An den Fahrzeugen (das Foto zeigt das Auto des Unfallverursachers) entstand ein Sachschaden von über 30.000 Euro.

Kommentieren