Rundblick-Unna » Kreis-Poststelle im Umbau: Verzögerungen

Kreis-Poststelle im Umbau: Verzögerungen

Wegen Umbauarbeiten bleibt die Poststelle im Kreishaus Unna am heutigen Freitag, 28. April komplett und am 2. Mai bis 13 Uhr geschlossen. Das hat auch Auswirkungen auf bestimmte Fahrzeugzulassungen, denn ankommende Unterlagen werden nur verzögert weitergeleitet, teilt der Kreis Unna mit.

Im Zulassungsbereich geht es konkret um kreditfinanzierte Fahrzeuge. Die entsprechenden Fahrzeugbriefe / Zulassungsbescheinigungen Teil II werden von Banken oder Autohäusern zugeschickt und normalerweise von der Poststelle an die Zulassungsstelle durchgereicht.

Da die interne Weiterleitung wegen des Umzugs eingeschränkt ist, bittet die Zulassungsstelle des Kreises alle, die ein kreditfinanziertes oder ein Leasingfahrzeug zulassen möchten, sich vorher kurz telefonisch zu melden.

Unter der Telefonnummer 0 23 03 / 27 37 00 wird dann geklärt, ob der Fahrzeugbrief der Zulassungsstelle vorliegt oder nicht. Das ist entscheidend, denn ohne Zugriff auf diese Papiere ist eine Zulassung nicht möglich. PK | PKU

Kommentieren