Rundblick-Unna » Kosmetikdieb griff in Schwerte zu: Bilderfahndung

Kosmetikdieb griff in Schwerte zu: Bilderfahndung

Das ging mal richtig fix mit der Öffentlichkeitsfahndung: Am 06.03.2017 nachmittags (16 Uhr) griff in einer Drogerie in Schwerte ein Langfinger zu. Der hier gezeigte Mann stahl aus den Auslagen der Drogerie an der Hüsingstraße Kosmetikartikel im Gesamtwert von 437,20 Euro.

Das Diebesgut steckte er in seinen Rucksack und verschwand aus dem Laden. Dabei löste der Alarm am Ausgang der Drogerie aus, woraufhin der Kriminelle die Beine in die Hand nahm und in Richtung Bahnhof davonrannte.

Ein Foto aus der Videoüberwachung veröffentlicht die Polizei nun (schon) heute auf Beschluss des Amtsgerichts Hagen. Wer den Mann kennt, weiß, wo er sich aufhält usw., melde sich bitte bei der Polizei in Schwerte unter 02304/921-3320 oder 921-0.

fahndung

Kommentare (1)

  • fürst

    |

    Auf ein derartiges Foto war ich nach dem Lesen des Berichts gefaßt.

    Antworten

Kommentieren