Rundblick-Unna » Kleinkind und vier Erwachsene aus brennender Wohnung gerettet

Kleinkind und vier Erwachsene aus brennender Wohnung gerettet

Vier Erwachsene und ein Kleinkind wurden Sonntagfrüh bei einem Brand aus dem vierten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Fröndenberg gerettet. Die Feuerwehr setzte dafür die Drehleiter ein. Alle übrigen Bewohner hatten das Haus am Freisenhagen (Nähe Mühlenberg/Eulenstraße) bereits durch das Treppenhaus verlassen können und waren unversehrt. Sechs Personen brachten die Rettungskräfte vorsorglich ins Krankenhaus, da sie Rauchgas eingeatmet hatten. Das Feuer war in der Küche ausgebrochen und schnell gelöscht. Zur Brandursache wird jetzt ermittelt..

Kommentieren